DER VEREIN

Gegründet wurde der Verein Agility-Dogs Warpe e.V. am 15.07.2011. Seit dem 01.10.2011 sind wir auch Mitglied im DVG (Deutscher Verband der Gebrauchshundsportvereine). Der Verein besteht zum größten Teil aus vielen „alten Hasen“. Denn die 11 Jahre vor der Vereinsgründung  waren wir einer von drei Trainingsplätzen (Essel, Warpe, Wennigsen) des Agility Club Aller-Leine. Auf Grund der großen Entfernung und der immer weiter steigenden Mitgliederzahl, sowie besserer Vermarktung im Sponsorenbereich haben wir uns dann in 2011 gemeinsam mit dem Vorstand des AC Aller-Leine entschlossen, aus einem zwei Vereine zu machen.

 

Auf der JHV im Januar 2019 beschlossen wir den Verein in Sport-Dogs Warpe e.V. umzubenennen, um auch die neuen Sparten, wie z.B. Rally Obedience, Mantrailing, Trickdogging usw. im Vereinsnamen für die Zukunft mit zu integrieren. 

 

In unserem Angebot ist die Basisausbildung (Welpen, Junghunde, bis hin zur Begleithundeprüfung).

 

Darüberhinaus gibt es die Sparten Agility, Rally Obedience, Mantrailing und Tricktraining. Eine Mitgliedschaft in den Kursen ist nicht erforderlich. Man muss in keiner Sparte Vereinsmitglied werden, um am Training teilzunehmen.

 

Das Training findet generell von April bis November montags bis freitags bei verschiedenen Trainern auf unserem Platz in Warpe statt. Im Dezember und Januar ist Winterpause. Von Februar bis April trainieren wir in einer Reithalle in Wietzen, immer freitags und samstags.

 

Sinnvolle Beschäftigung mit körperlicher Betätigung für Hund und Hundeführer, bei der der Spaßfaktor im Vordergrund stehen soll, das ist unser Ziel!